Erfolgreiche und innovative Steuerberatung für kapitalmarkt-orientierte Unternehmen erfordert hohe fachliche Spezialisierung und jahrelange Erfahrung in der Beratung.


Den Unterschied macht der spezialisierte Berater, der sich vollumfänglich seinem Mandanten widmet. Exzellentes Know-how aus dem Finanzdienst-leistungssektor bietet unseren Mandanten die Sicherheit praxiserprobter Gestaltungen und unabhängiger Beratung.  Der Kanzleigründer Tobias Isensee ist stark geprägt von seiner Hamburger Zeit als Steuerberater. Für zwei große internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften war er dort tätig, zuletzt in deutschlandweit verantwortlicher Position. Nach mehr als einer Dekade steuerlicher Beratungstätigkeit für international agierende Banken, Industrie- und Handelsunternehmen, Börsen- und Familien-unternehmen, war für ihn danach die Zeit reif, den Schritt vom Berater zum beratenden Unternehmer zu machen.


Isensee Steuerberater steht heute für exklusive Steuerberatung für kapitalmarktorientierte Unternehmen an den Standorten München und Hamburg. Die Kanzlei berät offene und geschlossene Investmentfonds, Versicherungen sowie international agierende Finanzunternehmen, in deutscher und englischer Sprache.


Der Kanzleigründer ist Co-Autor des Kommentars "Investment" und Mitglied des Forums Kapitalmarktinstrumente – Kapitalmarktfinanzierung e.V.







 

Unsere Erfahrung, die sich für Ihr Investment auszahlt:


 

  • mehrsprachige Buchhaltungen/ Jahresabschlüsse für internationale SPVs; Anfertigung komplexer interner Reportings (Fondsstrukturen nach InvG)

 

  • Beratung zur Umsatzsteuer für Finanzdienstleister

 

  • Steuerrechtliche Konzeption/ Gestaltung von Private Placements

 

  • Steuerrechtliche Beratung bei Aktien- und Wertpapieremissionen (Schuldverschreibungen/ verbriefte und unverbriefte Genussrechte)/ Steuerberatung zu Private Placements